Werke

Philosophische Bücher

Sing die Gärten, mein Herz, die Du nicht kennst. Landschaft und Romantik, Stampatori, Torino 2000.

Der Kunstgriff der Ewigkeit. Die erste deutsche Romantik und die Poetik der Moderne, Pendragon, Bologna 2001.

Transzendentalpoesie. Perspektiven der Philosophie in der deutschen Frühromantik, Lighea, Torino 2003.

“Die Entstehung der Wahrheit.” Die Herkunft des Begriffs der Wahrheit in der Philosophie Nietzsches, Arachne, Rom 2005.

Kontinuität und Diskontinuität zwischen Mensch und Natur. Kant, Nietzsche und die Erkenntnis der Wirklichkeit, Arachne, Rom 2006.

Hegel und “das älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus.” Das philosophische Projekt der Romantik Copyrid, Torino 2007.

Kunst, Schönheit und Nachahmung – Art, Beauty and Imitation. An Outline of Aesthetics, Arachne, Rom 2009.

 

Philosophische Werke in Zusammenarbeit

Die Kunst und die Philosophen. Eine Geschichte der Ästhetik (Kapitel Heidegger, S. 143-149 und Gadamer, S. 190-194), Stampatori, Torino 2002.

Die Gründe der Philosophen – eine Geschichte des Denkens, herausgegeben von Bonanate und Valsania (Kapitel Philosophie der deutschen Romantik, S. 281-290; Philosophie im Zeitalter des Positivismus, S. 307-320, Friedrich Nietzsche, S. 321-328 ; Die Philosophie der Neuen Welt, S. 335-342; Philosophie und Existenz, Heidegger, Sartre, S. 347-354; Die Frankfurter Schule, S. 355-360), Carocci, Rom 2003.

Hermeneutik und das tragische Denken, herausgegeben von F. Desideri und F. Vercellone, (Philosophie, Wissenschaft und Kunst in “Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn” von Nietzsche, S. 101-122) Il Nuovo Melangolo, Genua 2004.

Geschichte der Philosophie (Veröffentlichung demnächst)

 

Essays und Artikel

Rilke: die Wahrheit in einer entliehenen Sprache, in “L’indice dei libri del mese”, Jahr VI, 1989, Nr. 9, S. 19.

“Wisse das Bild”. Poesie und Erkenntnis in R. M. Rilke, im “Journal of Aesthetics”, Jahr XXXIII, 1995 (2-3), NN ° 44-45, S. 103-115.

Landschaft und Interieur, in “The Shadow”, 1998, n. 2, S. 44-52.

Italienische und deutsche Romantik, in “L’anello che non tiene. Journal der modernen italienischen Literatur “, 1998 (10), Nr. 1-2, pp 11-25.

Kleist, Rilke, Hofmannsthal: Die Marionette und der Himmel durch die Hintertür, in “Paradox”, 1998, Nr. 4, S. 123-137.

Die Poesie und die Stadt, “L’Ombra”, 2001, nn. 7-8, S. 150-169.

Mythologie, Nachahmung, Poesie. Leitwörter in der italienischen und deutschen Romantik, in “Yale Italian Poetry” – YIP Papers, 2001, Nr. 1, S. 25-40.

Transzendentalpoesie, in “Strumenti critici”, Jahr XVII, 2002 (1), Nr. 98, S. 45-74.

Kunst, Wissenschaft und Wahrheit in der Philosophie des frühen Nietzsche “Fronesis”, Jahr 1, 2005, Nr. 1, S. 21 bis 34.

Die Harmonie zwischen Mensch und Natur in “L’indice dei libri del mese”, XXIII, 2006, Nr. 3, S. 22.

 

Literarische Veröffentlichungen

Bücher

Sehnsucht nach ungelebten Orten, Lighea, Torino 1992.

Tagebuch in der zweiten Person, Lighea, Torino 1997.

Man lernt nichts aus zu langsamen Niederlagen, Le Cariti, Florenz, 2004.

 

Literarische Veröffentlichungen in Zeitschriften

In der ersten Person, in “Il Racconto”, Mailand, 1, 1991.

Die Nacht zum Aschermittwoch, in “Il Verri”, Bologna, 2-3, 1991.

Gedichte, in “Il Verri”, Bologna, 1-2, 1995.

Nach einem plötzlichen Sturm und andere Gedichte, in “Philosophie de Literatura Tramas y de ‘, Barcelona, ​​1993.

Gebete von Tieren, in “Horizonte”, Stuttgart, 5, 2000.

Comments are closed.

-->